Archiv der Kategorie: Kiezlesereise 2015

Vielen Dank für eine spannende 2. Kiezlesereise in Berlin Tiergarten Süd!

Die 2. Kiezlesereise war vom 21. Oktober bis 11. November 2015 mit zweisprachigen Lesungen im Berliner Kiez Tiergarten Süd zu Gast. Nun ist unsere Lesereise schon wieder vorbei – und sie war nicht weniger spannend als die Kiezlesereise in Berlin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiezlesereise, Kiezlesereise 2015 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Rückblick szenische Lesung: Milena Oda las aus „Nennen Sie mich Ausländer!“ auf Tschechisch und Deutsch

Die Autorin Milena Oda übernahm die Abschlussveranstaltung der 2. Kiezlesereise am 11. November 2015. Bei ihrer zweisprachigen szenischen Lesung im JugendKulturZentrum PUMPE las sie Auszüge aus „Nennen Sie mich Ausländer!“ auf Tschechisch und Deutsch. Für das Lesen ihres Prosaessays – mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiezlesereise 2015 | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rückblick: Ayse Buchara las „Eine Adventsgeschichte“ auf Türkisch und Deutsch

Die Autorin Ayse Buchara gestaltete am 4. November die dritte Lesung der Kiezlesereise 2015. Bei ihrer zweisprachigen Lesung im FiPP Treffpunkt Kluckstraße las sie „Eine Adventsgeschichte“ auf Türkisch und Deutsch. Wir bedanken uns ganz herzlich für das Lesen ihrer Geschichte und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiezlesereise 2015 | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rückblick: Journalisten im Berliner Exil: Zweisprachige Lesung und Diskussion mit Sharmila Hashimi und Ehsan Mehrabi

Die Journalisten Sharmila Hashimi (Afghanistan) und Ehsan Mehrabi (Iran) bestritten am 28. Oktober 2015 im CAfé ISOTOP die zweite Veranstaltung der Kiezlesereise 2015 mit über 30 Besuchern. Bei beiden Lesenden möchten wir uns ganz herzlich für die zweisprachige Lesung mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kiezlesereise 2015 | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rückblick zum Auftakt der 2. Kiezlesereise: Gedichte von Nâzim Hikmet und Orhan Veli Kanık, gelesen von Sebile Güneysel und Mario Pschera

Ein herzlicher Dank für den gelungenen Auftakt unserer 2. Kiezlesereise am 21. Oktober 2015 im Pfarrhaus der Evangelischen Zwölf-Apostel-Kirchengemeinde geht an unsere Besucher und Gäste.  

Veröffentlicht unter Kiezlesereise 2015 | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar