Katholische Pfarrei St. Clara

Pfarrkirche St. Clara

Pfarrkirche St. Clara

Pfarrkirche St. Clara

Katholische Kirchengemeinde St. Clara
Gemeindehaus
Briesestraße 17
12053 Berlin

Standort auf Google Maps

Verkehrsverbindung

U7 Karl-Marx-Straße
Bus 104, 167 Morusstraße

Zweisprachige Lesung am 19. Oktober 2016

Camila Nobiling und Cléssio Moura de Souza stellen gemeinsam das Buch “Sehnsucht ist ein verdorbenes Wort / Saudade é uma palavra estragada” bei der portugiesisch-deutschen Autorenlesung am 19. Oktober 2016 im Gemeindehaus der Katholischen Kirchengemeinde St. Clara vor.

Über die Katholische Kirchengemeinde St. Clara

Pfarrer Martin Kalinowski stellte sich unseren Fragen und den Leseort damit ein wenig genauer vor. Vielen Dank!

Was macht den Ort besonders?

Das Haus ist ein Veranstaltungsort – neben dem Gemeindeeigenen – vor allem für den Kiez: Quartiersmanagement und Morus14 sind gern dort zu Gast. Daraus resultiert zwar keine überbordende Fülle, aber eine große Bandbreite an Veranstaltungen.

Was war bisher die beste/tollste/schönste Veranstaltung, die bei Ihnen stattgefunden hat?

Das ist ja schwer zu sagen … “Brüder im Geiste – Kabarett zwischen Koran und Kruzifix” mit Kerim Pamuk & Lutz von Rosenberg Lipinsky am 26. September 2016. Das war schon ein Hammer!

Wie würden Sie Ihre Gemeinde beschreiben? Wer sind die Gäste Ihrer Veranstaltungen, gerade auch jenseits der Gottesdienste? Was macht sie aus?

Kurz und knapp: sehr bunt, international, vielfältig und durchaus nicht nur ältere Semester.

Weiterführende Links zum Leseort

St. Clara Internetauftritt
St. Clara auf Facebook
St. Clara auf Twitter

Vielen Dank an Pfarrer Martin Kalinowski, sein Team und die Gemeinde, dass wir zu Gast sein dürfen!